2021年11月16日
(14:00 - 15:00 UTC +01:00)
Show in my timezone
奥地利 (Klaus)
Webinar (Online)
德語
Wcyb03de

Angriffsvektoren in OT Netzen der Stromversorger

2021年11月16日
(14:00 - 15:00 UTC +01:00)
Show in my timezone
奥地利 (Klaus)
Webinar (Online)
德語
Wcyb03de

主要特点

Cyber-Angriffe nehmen zunehmend auch kritische Infrastrukturen ins Visier.  In diesem Webinar zeigen wir Ihnen Beispiele von bisherigen Angriffs-Szenarien, die dabei helfen, die Vorgehensweise und Motivation der Angreifer zu verstehen. Sie lernen Angriffsvektoren kennen und verstehen und erhalten einen Überblick, welche Gegenmaßnahmen wichtig sind, um sich vor zukünftigen Angriffen zu schützen. Dieses Webinar führen wir in Zusammenarbeit mit Jan Dubs von CICS Schweiz durch.

学习目标

  • Wissen über mögliche Angriffsvektoren in einer Schaltanlage
  • Kennen von bisherigen Angriffen und deren Hintergründe
  • Verstehen welche Schwachstellen für Cyber Angriffe in einer Anlage bestehen
  • Sich bewusst werden welche Schäden bei bisherigen Angriffen entstanden
  •  

内容

  • Wie Cyber Attacken auf Schutz-Anlagen und Leitstellen in der Vergangenheit bereits gemacht wurden
  • Angriffsvektoren von typischen Schaltanlagen und wie Angreifer die Firewall umgehen
  • Gegenmaßnahmen für unterschiedliche Angriffsszenarien
  •  

时间

14:00 Uhr (60 min)

资料

Bitte melden Sie sich mit Ihrer E-Mail ID zum Webinar an*.

Dieses Webinar wird von unserem Trainingszentrum Klaus, Österreich
um 14:00 Uhr MEZ – Mitteleuropäische Zeit (UTC+1:00) durchgeführt. 

*Für dieses Webinar werden wir "Cisco Webex Events" verwenden.
Dieser Dienst wird durch Cisco Systems Inc. (San San Jose, California, USA) zur Verfügung gestellt um unser Training durchzuführen. Zu diese Zweck werden Ihre Anmeldedaten an Cisco weitergeleitet.

参加者

Technisches Personal von Energieversorgern oder Unternehmen, die IEC 60870-5-104 oder IEC 61850-Kommunikation verwenden oder deren Verwendung planen.

必备知识

Keine Vorkenntnisse notwendig

„优秀的课程内容,极佳的培训环境。“赞”!“

学生心声
应用知识
深入讨论
专业的培训材料
You are using an outdated browser version.
Please upgrade your browser or use another browser to view this page correctly.
×